Tauchen im Sundhäuser See

Tauchen im Sundhäuser See.

Bericht vom Tauchen

Am Sonntag, den 21.07.19 trafen sich 10 Vereinsmitglieder in Nordhausen an dem Sundhäuser See zum gemeinsamen Tauchen. Unter der Anleitung der Divemasterin Christiane Häger und dem Divemaster Dirk Körber, mit Unterstützung von Sascha Schmidt, hatten die Jung-OWDler unseres Vereins die Chance ihre Taucherfahrungen auszubauen und vertiefen.

Es wurde in 2 Kleingruppen mit je einem Divemaster getaucht. Dabei wurde gemeinsam die Unterwasserstadt Nordhusia und das "Galileo" Wrack hinter der 7m Plattform erkundet. Beide Tauchgruppen wollten ebenso die neuen Figuren links vom E1 erkunden.

Für alle Beteiligten war es ein schöner, entspannter Tauchtag. Alle waren sich einig das so etwas wiederholt werden sollte. 

Wir werden dies auch in Zukunft gerne wieder organisieren.

Tauchplatz

Artikel von Dirk Körber