Tauchen im Sundhäuser See

Tauchen auch bei schlechten Sichtverhältnissen

Bericht vom Tauchen

An dem sonnigen Wochenende vom 27. bis 28.06.2015 waren Mitglieder vom Tauchverein und ein Tauchschüler in Nordhausen am Sundhäuser See bei der Tauchbasis Actionsport Nordhausen zur Tauchausbildung. Neben der Ausbildung wurden natürlich auch wieder ausbildungsfreie Tauchgänge absolviert.

Bedingt durch die Masse an Tauchern und sehr viel Ausbildung an diesem Wochenende waren die Sichtverhältnisse (insbesondere am Sonntag) extrem schlecht. Zumindest partiell waren sie etwas besser, aber bei weitem nicht optimal. In der Unterwasserstadt Nordhusia herrschte "dichter Nebel".

Zwischen den Tauchgängen saßen wir gemütlich beisammen.

Tauchplatz

Ausbildungstauchgänge wurden durchgeführt für:

  • AOWD

Im Rahmen der Ausbildung und Spaßtauchgängen wurden unter anderem folgende Highligts im See betaucht:

  • Unterwasserstadt "Nordhusia"
  • 30-m-Plattform
  • weitere ausbildungsrelevante Stellen im See
Artikel von Marco Dittmer