Tarieren in Perfektion [TIP]

Ultimative Tarierungskontrolle

Schwebe ohne Anstrengung und lasse Dich über Riffe treiben. Werde ein Taucher mit ultimativer Tarierungskontrolle und schwebe knapp über dem Boden, während Du Meeresorganismen beobachtest, ohne sie zu berühren.

Tarierungsfertigkeiten unterscheiden gute Taucher von großartigen Tauchern. Im Peak Performance Buoyancy Specialty Kurs wirst Du lernen, wie Du Dich am Besten austarierst, um die beste Kontrolle, Haltung und Balance zu haben. Du lernst, so mühelos auf- und abzusteigen, als wäre es das Einfachste der Welt. Weil Du Deinen Wasserwiderstand verringerst, kannst Du Dich effizient und elegant durchs Wasser bewegen. Du schwimmst ganz nah an empfindliche Lebensräume heran, ohne ihnen oder Dir selbst zu schaden.

Voraussetzungen:

  • Du musst ein PADI Open Water Diver oder Junior Open Water Diver sein (oder einen äquivalenten Tauchschein einer anderen Tauchausbildungsorganisation haben) und mindestens 10 Jahre alt sein
  • Anzahl der Tauchgänge: 2
  • Grundlagen der Tarierung und des benötigten Bleis, nötige Anpassungen
  • Techniken zur Verringerung des Wasserwiderstandes, Balance und Verteilung der Gewichte
  • Feinabstimmung der Tarierungskontrolle und das freie Schweben
  • Der Kurs kann auf die Einstufung als PADI Master Scuba Diver angerechnet werden

Tarieren in Perfektion-Spezialtauchkurs anfragen

Bitte fülle alle mit rotem Sternchen versehenen Felder aus.